Risikolebensversicherung ohne Gesundheitsfragen

Familienfoto für die Familienvorsorge
Bei der Planung der Familienvorsorge ist die Risikolebensversicherung unerlässlich. Um das Risiko einschätzen zu können verlangen alle Versicherer bei Antragstellung die Beantwortung ihrer Gesundheitsfragen. Die Universa Versicherung bietet die Möglichkeit eine Risikolebensversicherung ohne Gesundheitsfragen abzuschließen.

  • max 50.000 EUR Todesfallsumme

  • keine Gesundheitsfragen

  • Altersvorsorge

  • Entnahmeoption

  • Wahlmöglichkeit zwischen Kapital und Rente

Schutz bei Erwerbsunfähigkeit ohne Gesundheitsfragen

Die Generali bietet als einzige Gesellschaft Schutz bei Erwerbsunfähigkeit ohne Gesundheitsfragen.

Im Antrag werden 2 Fragen gestellt.

1. Sind Sie bereits erwerbsunfähig bzw. pflegebedürftig oder haben Sie einen Antrag gestellt?

2. Wurde bei Ihnen einmal Versicherungsschutz gegen Erwerbsminderung/-unfähigkeit, Berufsunfähigkeit oder Pflegebedürftigkeit abgelehnt?

Für alle denen eine Berufsunfähigkeitsversicherung auf Grund des Berufes zu teuer ist, oder Sie aus gesundheitlichen Gründen keine bekommen würden, ist die Generali Erwerbsminderungsrente eine super Alternative. Mir ist kein anderer Anbieter bekannt der dieses Risiko ohne Gesundheitsfragen absichert.

Die Nicht-Beantwortung der Gesundheitsfragen lässt sich die Generali in Form einer Wartezeit bezahlen. Die Wartezeit entfällt bei Erwerbsminderung durch einen Unfall.

Angebot & Beratung anfragen